FVBUSICOULOUR 15
Sie sind hier: Start >> Bereitschaft >> Helfer vor Ort
Helfer vor Ort


HVO Weil der Stadt

Seit August 2000 gibt es in Weil der Stadt die Gruppe "Helfer vor Ort" (HvO).

Die Gründung der Abteilung „Helfer vor Ort“ wurde in Weil der Stadt beschlossen, da der Ortverein ein zu großes Einsatzvolumen hatte.
Man wollte eine spezialisierte Kleingruppe ausbilden, die zu kleinen und großen Einsätzen alarmiert werden soll. Ab 2003 wurde die Rettungswache in Weil der Stadt rund um die Uhr besetzt. Der Ortsverein Weil der Stadt wollte schon das Projekt schließen,
doch die Einsatzzahlen zeigten, dass das sich nicht lohnt. So hat das Projekt sich in Weil der Stadt etabliert.
Die HvO-Gruppe besteht aus 13 aktiven Helfer und Helferinnen. Diese Personen sind ehrenamtlich tätig und rund um die Uhr alarmierbar. Das Ortsgebiet Weil der Stadt ist in 2 Einsatzgebiete unterteilt: in Weil der Stadt, Merklingen, Schafhausen und in Münklingen, Hausen. Diese Unterteilung wurde 2004 eingerichtet, um die nächtlichen Alarme für die Helfer der nicht betroffenen Einsatzorte zu reduzieren. Die Zielsetzung des Projektes ist es fachgerechte Erste Hilfe zu leisten und bei einer lebensbedrohlichen Situation das betreuungsfreie Intervall zu verkürzen. Desweitern wird der HvO auch gerne als Verstärkung für den Rettungsdienst z.B. zur Tragehilfe oder bei mehreren Verletzten alarmiert. Der HvO- Weil der Stadt wird im Jahr durchschnittlich 100-mal alarmiert. Ein Großteil der Aufträge stellen häusliche Notfälle dar, dicht gefolgt von den Verkehrsunfällen.

Deshalb möchten wir uns bei allen Bedanken, die uns finanziell bei diesem Projekt unterstützen!!!
Die HvO´ler leisten ihren Dienst ehrenamtlich und unendgeltlich ab. Als Transportmittel zum Einsatzort dient meist das Privatfahrzeug des HvO´lers. Außer wenn sich gerade ein Dienstfahrzeug in greifbarer Nähe befindet wird dieses benutzt.
Das Material, das ein jeder dieser Helfer mitführt beschafft der Ortsverein Weil der Stadt und wird jedem Helfer zur Verfügung gestellt. Die Ausrüstung wird nach jedem Einsatz auf Vollständigkeit überprüft und verbrauchte Ersatzmaterialien werden vom Rettungsdienst oder vom Ortsverein ersetzt.

Durch das Seit 2009 erhöhte Einsatzaufkommen wurde die Stimmen zu einem Einsatzfahrzeug für die HELFER VOR ORT immer lauter, so dass im Frühjahr 2012 das Einsatzfahrzeug ein VW Caddy in Dienst gestellt werden konnte.

 
Freudige Überraschung

Freudige Überraschung für das Deutsche Rote Kreuz Ortsverein Weil der Stadt

Weiterlesen...
 
Wie läuft ein HVO-Einsatz ab?

Ein kleiner Flash-Film wie ein HVO- Einsatz ablaufen könnte.

Ein herzlicher Dank an das DRK Reihen die das Video produziert haben.

 
HVO-Gruppe gewinnt Ehrenamtspreis

Bereits zum zehnten Mal vergab die Kreissparkasse Böblingen einen Ehrenamtspreis an engagierte Personen und Gruppen aus dem Landkreis.
In diesem Jahr stand der Wettbewerb unter dem Motto „Retten, helfen, Chancen schenken“.

Weiterlesen...
 


© 2018 DRK WEIL DER STADT